Unterbringung in der Entziehungsanstalt – Untersuchungshaft und Vorwegvollzug

Eine Kürzung der Dauer des angeordneten Vorwegvollzugs um die Dauer der bisher erlittenen Untersuchungshaft ist nicht zulässig1.

Unterbringung in der Entziehungsanstalt – Untersuchungshaft und Vorwegvollzug

Bundesgerichtshof, Beschluss vom 5. Oktober 2017 – 3 StR 436/17

  1. vgl. etwa BGH, Beschlüsse vom 25.02.2009 – 5 StR 22/09 5; vom 19.01.2010 – 4 StR 504/09, NStZ-RR 2010, 171, 172; vom 22.08.2017 – 3 StR 331/17 13 []