Abfall­ent­sor­gung im Woh­nungs­ei­gen­tum

§ 10 Abs. 6 und § 10 Abs. 8 WEG ste­hen einer durch Lan­des­ge­setz ange­ord­ne­ten gesamt­schuld­ne­ri­schen per­sön­li­chen Haf­tung der Woh­nungs­ei­gen­tü­mer in ihrer Eigen­schaft als Mit­ei­gen­tü­mer des Grund­stücks für die Ent­gel­te für Abfall­ent­sor­gung und Stra­ßen­rei­ni­gung nicht ent­ge­gen.

Abfall­ent­sor­gung im Woh­nungs­ei­gen­tum

Bun­des­ge­richts­hof, Urteil vom 18. Juni 2009 – VII ZR 196/​08