Der Daten­schutz – und Ihre Web­site

Heu­te ist es soweit, die Hys­te­rie der letz­ten Wochen erreicht ihren Höhe­punkt: Ab heu­te sind die Bestim­mun­gen der Daten­schutz-Grund­ver­ord­nung (DSGVO) anwend­bar.

Der Daten­schutz – und Ihre Web­site

In den letz­ten Wochen war hier­zu viel zu lesen, ins­be­son­de­re viel Unaus­ge­go­re­nes und viel Panik­ma­che. Daher heu­te hier zwei Hin­wei­se:


  1. Für Ihren Über­blick über die DSGVO:

    Wenn Sie einen Über­blick über die Rege­lun­gen der Daten­schutz-Grund­ver­ord­nung, frei von jeder Panik, gewin­nen wol­len, schau­en Sie sich ein­fach ein­mal unse­re Vor­trags­fo­li­en "Daten­schutz-Grund­ver­ord­nung – eine kur­ze Ein­füh­rung für Web­wor­ker" bzw. "Die Daten­schutz-Grund­ver­ord­nung – und mei­ne Web­site" an.


  2. DSGVO-Anpas­sun­gen auf Ihrer Web­site:

    Wenn Sie Ihre Web­site fit für die DSGVO machen wol­len, dann emp­feh­len wir Ihnen die heu­ti­ge Akti­on des Hos­ters WP-Projects.de: dort ste­hen Ihnen heu­te ein Jurist und ein Fach­in­for­ma­ti­ker im Chat zur Ver­fü­gung, um Ihnen kos­ten­los mit Rat und Tat dabei hel­fen, Ihre Web­site DSGVO-kon­form zu gestal­ten.

    (Anmer­kung: Bei WP-Pro­jec­ts hos­ten wir u.a. auch die Rechts­lu­pe. Und bei dem an der heu­ti­gen Akti­on teil­neh­men Juris­ten han­delt es sich um ein Mit­glied unse­res Redak­ti­ons­teams.)