Neue Aus­bil­dungs­ord­nun­gen

Pünkt­lich zum Beginn des neu­en Aus­bil­dungs­jah­res am 1. August hat das Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Wirt­schaft und Tech­no­lo­gie eini­ge Aus­bil­dungs­ord­nun­gen über­ar­bei­tet. Dabei wur­den die betrieb­li­chen und berufs­schu­li­schen Aus­bil­dungs­in­hal­te an die aktu­el­len Gege­ben­hei­ten ange­passt. Dies betrifft die fol­gen­de Beru­fe:

Neue Aus­bil­dungs­ord­nun­gen

Nähe­re Infor­ma­tio­nen zu die­sen Aus­bil­dungs­be­ru­fen fin­den Sie, wenn Sie auf die ein­zel­nen Beru­fe kli­cken, die Links füh­ren Sie direkt zu den Berufs­be­schrei­bun­gen des Bun­des­wirt­schafts­mi­nis­te­ri­ums.