Erben-Nach­weis

Der Erbe ist nicht ver­pflich­tet, sein Erbrecht durch einen Erb­schein nach­zu­wei­sen; er hat auch die Mög­lich­keit, den Nach­weis sei­nes Erb­rechts in ande­rer Form zu erbrin­gen. Ein eröff­ne­tes öffent­li­ches Tes­ta­ment stellt, so der BGH in einem Urteil, in der Regel einen aus­rei­chen­den Nach­weis für sein Erbrecht dar.

Erben-Nach­weis

Bun­des­ge­richts­hof, Urteil vom 7. Juni 2005 – XI ZR 311/​04