Klageverzicht und vorherige Teil-Klagerücknahme

Ein Klageverzicht im Sinne des § 306 ZPO bezieht sich als Prozesshandlung nur auf diejenigen (prozessualen) Ansprüche, die noch rechtshängig sind.

Klageverzicht und vorherige Teil-Klagerücknahme

Der Verzicht nach § 306 ZPO ist ebenso wie das Anerkenntnis nach § 307 ZPO1 Prozesshandlung. Als Prozesshandlung bezieht er sich nur auf diejenigen (prozessualen) Ansprüche, die (noch) rechtshängig sind.

Bundesgerichtshof, Urteil vom 1. Juni 2011 – I ZR 80/09

  1. vgl. dazu BGH, Urteil vom 05.04.1989 – IVb ZR 26/88, BGHZ 107, 142, 147 []
  2. ständige BFH-Rechtsprechung, vgl. z.B. Beschluss vom 09.01.2006 - XI B 176/04, BFH/NV 2006, 1105, m.w.N. []