Nichtzulassungsbeschwerde – und die Bemessung der Beschwer

Maßgebend für die Bewertung der Beschwer der Nichtzulassungsbeschwerde ist der Zeitpunkt der letzten mündlichen Verhandlung vor dem Berufungsgericht1.

Nichtzulassungsbeschwerde - und die Bemessung der Beschwer

Das Revisionsgericht ist an die Streitwertfestsetzung des Berufungsgerichts nicht gebunden2.

Bundesgerichtshof, Beschluss vom 11. Januar 2018 – III ZR 329/16

  1. vgl. Bundesgerichtshof, Beschlüsse vom 18.12 2014 – III ZR 221/13, BeckRS 2015, 00748 Rn. 2; vom 27.10.2016 – III ZR 300/15, BeckRS 2016, 19428 Rn. 5; und vom 03.08.2017 – III ZR 445/16; BGH, Beschluss vom 10.01.2017 – II ZR 177/15 []
  2. z.B. BGH, Beschluss vom 04.05.2017 – III ZR 615/16; und vom 03.08.2017 aaO; BGH Beschlüsse vom 08.11.2016 – II ZR 8/16; und vom 10.01.2017 aaO; jeweils mwN []