Kapi­tal­ertrag­steu­er­ab­zug bei Spar­clubs

Wie das Bun­des­fi­nanz­min­site­ri­um jetzt den Ban­ken­ver­bän­den mit­ge­teilt hat, ist es aus Sicht der Finanz­ver­wa­lutng aus Ver­ein­fa­chungs­grün­den nicht zu bean­stan­den, wenn bei losen Per­so­nen­zu­sam­men­schlüs­sen (z. B. Spar­clubs, Schul­klas­sen, Sport­grup­pen), die aus min­des­tens sie­ben Mit­glie­dern bestehen, im Rah­men des Kapi­tal­ertrag­steu­er­ver­fah­rens auch nach dem 31. Dezem­ber 2008 wie folgt ver­fah­ren wird:

Kapi­tal­ertrag­steu­er­ab­zug bei Spar­clubs

Die Bank oder Spar­kas­se kann vom Steu­er­ab­zug (§ 43 Abs. 1 EStG) Abstand neh­men, wenn

  • das Kon­to neben dem Namen des Kon­to­in­ha­bers einen Zusatz ent­hält, der auf den Per-sonen­zu­sam­men­schluss hin­weist (z. B. Spar­club XX, Klas­sen­kon­to der Real­schu­le YY, Klas­se 5 A),
  • die Kapi­tal­erträ­ge bei den ein­zel­nen Gut­ha­ben des Per­so­nen­zu­sam­men­schlus­ses im Kalen­der­jahr den Betrag von 10 EUR, ver­viel­fäl­tigt mit der Anzahl der Mit­glie­der, höchs­tens 300 EUR im Kalen­der­jahr, nicht über­stei­gen und
  • Ände­run­gen der Anzahl der Mit­glie­der dem Kre­dit­in­sti­tut zu Beginn eines Kalen­der­jah­res mit­ge­teilt wer­den.

Die Ver­pflich­tung zur Erstel­lung einer Steu­er­be­schei­ni­gung (§ 45a Abs. 2 EStG) bleibt hier­von unbe­rührt.

Die Anwen­dung die­ser Ver­ein­fa­chungs­re­ge­lung setzt grund­sätz­lich vor­aus, dass die ins­ge­samt – d. h. auch bei Auf­split­tung des Gut­ha­bens auf meh­re­re Kon­ten und auch ggf. ver­teilt auf meh­re­re Kre­dit­in­sti­tu­te – zuge­flos­se­nen Kapi­tal­erträ­ge die genann­ten Gren­zen im Kalen­der­jahr nicht über­stei­gen.

Ein "loser Per­so­nen­zu­sam­men­schluss" im Sin­ne die­ser Ver­ein­fa­chungs­re­gel ist z. B. nicht gege­ben bei

  • Grund­stücks­ge­mein­schaf­ten,
  • Erben­ge­mein­schaf­ten,
  • Woh­nungs­ei­gen­tü­mer­ge­mein­schaf­ten,
  • Mie­tern im Hin­blick auf gemein­schaft­li­che Miet­kau­ti­ons­kon­ten.

Bun­des­mi­nis­te­ri­um der Finan­zen, Schrei­ben vom 27. April 2009 – IV C 1 – S 2252/​08/​10003 – [2009/​0202883]