Rechts­be­schwer­de im Insol­venz­ver­fah­ren

Eine Rechts­be­schwer­de ist im Ver­fah­ren nach der Insol­venz­ord­nung nur statt­haft, wenn sie das Beschwer­de­ge­richt in dem Beschluss zuge­las­sen hat (§ 574 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 ZPO; BGH, Beschluss vom 20.12 2011 – IX ZB 294/​11, WM 2012, 276 Rn. 4).

Rechts­be­schwer­de im Insol­venz­ver­fah­ren

Die Nicht­zu­las­sung der Rechts­be­schwer­de ist nicht anfecht­bar 1.

Bun­des­ge­richts­hof, Beschluss vom 27. Okto­ber 2016 – IX ZA 17/​16

  1. BGH, Beschluss vom 10.01.2008 – IX ZB 109/​07, WuM 2008, 113 Rn. 2[]