Aus­gleichs­zu­la­ge bei Straf­ver­set­zung

Auch nach § 13 Abs. 2 BBesG kann eine Aus­gleichs­zu­la­ge nicht gewährt wer­den, wenn der dienst­li­che Grund für den Wech­sel der Ver­wen­dung auf ein allein vom Beam­ten zu ver­ant­wor­ten­des Fehl­ver­hal­ten zurück­geht. In dem hier vom Bun­des­ver­wal­tungs­ge­richt ent­schie­de­nen Fall stand der Beam­te als Regie­rungs­di­rek­tor im Dienst des beklag­ten Frei­staa­tes Sach­sen und war

Lesen

Tage­wei­se Beschäf­ti­gung in der Lon­do­ner Kon­zern­zen­tra­le in der Eltern­zeit

Einem Arbeit­ge­ber ist es unter­sagt, eine Mut­ter in Eltern­zeit aus Frank­furt am Main anzu­wei­sen, zwei Tage pro Woche in der Kon­zern­zen­tra­le des Arbeit­ge­bers in Lon­don zu arbei­ten. In dem vom Hes­si­schen Lan­des­ar­beits­ge­richt ent­schie­de­nen Fall ist die 39-jäh­­ri­ge Klä­ge­rin des Eil­ver­fah­rens Lei­te­rin der Rechts­ab­tei­lung und Mut­ter einer 13-mona­­ti­gen Toch­ter. Vor ihrer

Lesen