Vor­hän­ge gegen Hitze

Auch bei gro­ßer Hit­ze besteht kein Anspruch auf Kos­ten­über­nah­me für Ver­dun­ke­lungs­vor­hän­ge gegen das Sozi­al­amt Mit die­ser Begrün­dung hat das Sozi­al­ge­richt Düs­sel­dorf in dem hier vor­lie­gen­den Fall den Eil­an­trag einer Lever­ku­se­ne­rin abge­lehnt. Die Frau hat­te wäh­rend der Hit­ze­wel­le im Jahr 2019beim Sozi­al­amt die Über­nah­me von rund 1.700,00 € für Gar­di­nen und Rollos

Lesen

30 Grad im Haftraum

Über­schrei­tet die Raum­tem­pe­ra­tur im Haft­raum nicht nur an ein­zel­nen Tagen für meh­re­re Stun­den 30 ° C, obwohl der Gefan­ge­ne alle ihm mög­li­chen und zumut­ba­ren Maß­nah­men zur Absen­kung der Raum­tem­pe­ra­tur aus­nutzt, ist die Jus­tiz­voll­zugs­an­stalt ver­pflich­tet, im Rah­men des tech­nisch, orga­ni­sa­to­risch und unter Sicher­heits­be­lan­gen Zumut­ba­ren Abhil­fe zu schaf­fen. Soweit ein dem grund­recht­lich geschützten

Lesen