Befristeter Arbeitsvertrag - und der unselbständige Annexvertrag

Befris­te­ter Arbeits­ver­trag – und der unselb­stän­di­ge Annexvertrag

Ein unselb­stän­di­ger Annex­ver­trag, in dem das Ende des befris­te­ten Arbeits­ver­hält­nis­ses kor­ri­giert wird, ist regel­mä­ßig Bestand­teil der Prü­fung der Recht­mä­ßig­keit der vor­an­ge­gan­ge­nen Befris­tung. Um einen sol­chen unselb­stän­di­gen Annex­ver­trag han­delt es sich aber nur bei einer Ver­ein­ba­rung, die auf eine ver­hält­nis­mä­ßig gering­fü­gi­ge Kor­rek­tur des im frü­he­ren Ver­trag ver­ein­bar­ten End­zeit­punkts des Arbeits­ver­hält­nis­ses gerich­tet ist, 

Lesen
Befristeter Arbeitsvertrag - und der unselbständige Annexvertrag

Befris­te­ter Arbeits­ver­trag – und der unselb­stän­di­ge Annexvertrag

Ein unselb­stän­di­ger Annex­ver­trag, in dem das Ende des befris­te­ten Arbeits­ver­hält­nis­ses kor­ri­giert wird, ist regel­mä­ßig Bestand­teil der Prü­fung der Recht­mä­ßig­keit der vor­an­ge­gan­ge­nen Befris­tung. Um einen sol­chen unselb­stän­di­gen Annex­ver­trag han­delt es sich aber nur bei einer Ver­ein­ba­rung, die auf eine ver­hält­nis­mä­ßig gering­fü­gi­ge Kor­rek­tur des im frü­he­ren Ver­trag ver­ein­bar­ten End­zeit­punkts des Arbeits­ver­hält­nis­ses gerich­tet ist, 

Lesen