Slowakischer Dr-Titel (doktor práv) darf nicht mit “Dr.” abgekürzt werden

In Nordrhein-Westfalen darf der in der Slowakei erworbene akademische Grad „doktor práv“ („JUDr.“) nicht in der deutschen Form „Dr.“ als Namenszusatz geführt werden. Lediglich in der verliehenen slowakischen Form ist der Namenszusatz erlaubt. Das Verwaltungsgericht Arnsberg hat in dem hier vorliegenden Fall dem Kläger die deutsche Form des Namenszusatzes “Dr.”

Weiterlesen

Bachelor und Master oder lieber doch Diplom?

Die Münchener Ludwig-Maximilians-Universität hatte den Studiengangs Volkswirtschaftslehre vom einem Diplom- auf einen Bachelor-/Master-Studiengang umgestellt. Dies fand jetzt vor dem Bayerischen Verwaltungsgerichthof jedoch keine Zustimmung, und so hat der BayVGH die Satzung zur Änderung der Prüfungsordnung sowie die Satzung zur Änderung der Studienordnung für den Diplom-, Bachelor- und Masterstudiengang Volkswirtschaftslehre an

Weiterlesen