Das Fußball-Abo - und die Ticketbörse

Das Fuß­ball-Abo – und die Ticketbörse

Ein Jah­­res­­kar­­ten-Abo kann vom Fuß­ball­ver­ein jeder­zeit ordent­lich gekün­digt wer­den. In dem hier ent­schie­de­nen Fall war der Klä­ger seit 1994 Mit­glied des FC Bay­ern Mün­chen und seit­dem auch Inha­ber einer Dau­er­kar­te für Heim­spie­le des Ver­eins. Der Klä­ger besuch­te als treu­er Anhän­ger nahe­zu sämt­li­che Heim­spie­le in der Bun­des­li­ga sowie im DFB Pokal

Lesen
Ausgabe der Auswärtsdauerkarte erst im Bus

Aus­ga­be der Aus­wärts­dau­er­kar­te erst im Bus

Mit einer Aus­wärts­dau­er­kar­te hat der Kar­ten­be­sit­zer einen Anspruch auf den Erhalt einer Kar­te zu jedem Spiel des Fuß­ball­ver­eins. Ist die Mög­lich­keit von Auf­la­gen aus Sicher­heits­grün­den bei der Kar­ten­aus­ga­be ver­trag­lich nicht vor­ge­se­hen, liegt in der Kop­pe­lung von Kar­ten­aus­ga­be und der Ver­pflich­tung, einen Fan­bus zur Anrei­se zu benut­zen, eine Ver­trags­wid­rig­keit. So hat

Lesen