Bemes­sung der Akten­ein­sichts­ge­bühr

Mit dem Ein­gang des Antrags auf Akten­ein­sicht bei der Behör­de und der dar­auf­hin erbrach­ten Akten­ein­sicht, ist die Gebühr für die Gewähr von Akten­ein­sicht in eine Behör­den­ak­te ent­stan­den. Dabei ist es für das Ent­ste­hen der Gebüh­ren­schuld unbe­acht­lich, dass das Akten­ein­sichts­ge­such nur teil­wei­se von der Behör­de erfüllt wird. Auf­grund der Ver­pflich­tung der

Lesen