Inter­na­tio­na­ler Steuervergleich

Das Bun­des­fi­nanz­mi­nis­te­ri­um hat einen lesens­wer­ten inter­na­tio­na­len Ver­gleich der wich­tigs­ten Steu­ern und Abga­ben erstellt. Bei einem Ver­gleich der Steu­er­quo­ten soll­te aber berück­sich­tigt wer­den, dass in eini­gen Län­dern die Sozi­al­sys­tem steu­er­fi­nan­ziert sind. Ein Ver­gleich ist daher, wie auch das BMF ein­räumt, nur dann „ehr­lich“, wenn auch die Sozi­al­ab­ga­ben mit in die­sen Vergleich

Lesen

Taxing Wages 2007

Die OECD hat die Ergeb­nis­se ihrer Stu­die “Taxing Wages 2007? vor­ge­stellt. In die­ser Stu­die unter­sucht die OECD die Ent­wick­lung der Steu­er- und Abga­ben­be­las­tung in den 30 OECD-Län­dern. In Deutsch­land beträgt die Steu­er- und Abga­ben­be­las­tung 52,2 % der Arbeits­kos­ten. Damit belegt Deutsch­land Platz 3, nur Bel­gi­en und Ungarn belas­ten ihre Bür­ger noch höher.

Lesen