Nachtbaustelle

Verzichts- und Abgeltungsregelungen in der privatrechtlichen Vergleichsvereinbarung

Mit der Auslegung von Verzichts- und Abgeltungsregelungen in einer privatrechtlichen Vergleichsvereinbarung hatte sich aktuell der Bundesgerichtshof zu befassen: Das Gebot der beiderseits interessengerechten Auslegung steht unter dem Vor-behalt, dass eine solche Auslegung möglich ist. Es kann dann nicht verletzt sein, wenn ein mögliches Auslegungsergebnis dem Interesse der einen Seite, ein

Lesen