EC-Kar­ten-Dieb­stahl

Erfolgt unter Ver­wen­dung einer kurz vor­her gestoh­le­nen EC-Kar­­te und Ein­ga­be der rich­ti­gen PIN-Num­­mer eine Geld­ab­he­bung an einem Geld­au­to­ma­ten, wird davon aus­ge­gan­gen, dass der Kar­ten­in­ha­ber die Num­mer auf der Kar­te notiert oder gemein­sam mit die­ser ver­wahrt hat. Um die­sen Anschein zu erschüt­tern, muss der Betrof­fe­ne kon­kre­te Umstän­de vor­tra­gen. Die Beweis­last liegt

Lesen

Miss­bräuch­li­che Bar­geld­ab­he­bung am Geld­au­to­ma­ten

Zur Fra­ge der Haf­tung des Kar­ten­in­ha­bers bei einer miss­bräuch­li­chen Abhe­bung von Bar­geld an Geld­au­to­ma­ten mit Kar­te und Geheim­zahl sowie über die Aus­le­gung von Klau­seln in All­ge­mei­nen Geschäfts­be­din­gun­gen, die die­se Haf­tung regeln, hat jetzt der Bun­des­ge­richts­hof noch ein­mal Stel­lung genom­men und dabei sei­ne bis­he­ri­ge bank­freund­li­che Recht­spre­chung zuguns­ten der Bank­kun­den kor­ri­giert. Bei

Lesen