Anforderungen an eine Herstellergarantie

Anfor­de­run­gen an eine Her­stel­ler­ga­ran­tie

Nach der für den Ver­brauchs­gü­ter­kauf im Sin­ne von § 474 Abs. 1 BGB gel­ten­den und gemäß § 475 Abs. 1 BGB zwin­gen­den Vor­schrift des § 477 Abs. 1 Satz 1 BGB muss eine Garan­tie­er­klä­rung im Sin­ne des § 443 BGB ein­fach und ver­ständ­lich abge­fasst sein. Gemäß § 477 Abs. 1 Satz 2 BGB muss eine sol­che

Lesen
Gebrauchtwagenkaufvertrag und die Abgrenzung zwischen Verbraucher und Unternehmer

Gebraucht­wa­gen­kauf­ver­trag und die Abgren­zung zwi­schen Ver­brau­cher und Unter­neh­mer

Die Fra­ge, zu wel­chem Zweck der Kauf­ver­trag die­nen soll, bestimmt die Abgren­zung zwi­schen Ver­­brau­cher- und Unter­neh­mer­han­deln bei einem Kauf­ver­trag. Dabei ist vor Allem eine objek­ti­ve Betrach­tungs­wei­se unter Berück­sich­ti­gung der Erklä­run­gen der Par­tei­en und der sons­ti­gen Umstän­de bei Ver­trags­schluss wich­tig. Dage­gen spie­len sub­jek­ti­ve Vor­stel­lun­gen des Käu­fers, die für den Ver­käu­fer nicht

Lesen