Wegnahme einer Katze

Weg­nah­me einer Kat­ze

Die Weg­nah­me eines Tie­res aus Grün­den des Tier­schut­zes ist abschlie­ßend in der Son­der­vor­schrift des § 16a Satz 2 Nr. 2 TierSchG gere­gelt. Die all­ge­mei­nen Bestim­mun­gen des Nds. SOG über die unmit­tel­ba­re Aus­füh­rung in § 64 Abs. 2 Nds. SOG fin­den dane­ben kei­ne Anwen­dung . Das nach § 16a Satz 2 Nr. 2 TierSchG vor­ge­se­he­ne Gut­ach­ten

Lesen
Kein Hartz IV für Haustiere

Kein Hartz IV für Haus­tie­re

Die Bestim­mun­gen des Sozi­al­ge­setz­bu­ches II zum Arbeits­lo­sen­geld II sehen, so das Sozi­al­ge­richt Gie­ßen in einer jetzt ver­öf­fent­lich­ten Ent­schei­dung, kei­nen Mehr­be­darf für die Hal­tung von Haus­tie­ren vor, so dass ein Bezie­her von Arbeits­lo­sen­geld II den mit der Hal­tung eines Tie­res ver­bun­de­nen Auf­wand aus der Regel­leis­tung bezah­len muss. Anders sieht dies jedoch

Lesen