Der Preis für die Nutzung von Kabelkanalanlagen

Der Preis für die Nut­zung von Kabel­ka­nal­an­la­gen

Die Prei­se für die Nut­zung der Kabel­ka­nal­an­la­gen, die Kabel Deutsch­land GmbH auf­grund eines zwi­schen ihr und der Deut­schen Tele­kom GmbH geschlos­se­nen Ver­tra­ges seit 2003 an die Deut­sche Tele­kom gezahlt hat, sind nicht kar­tell­rechts­wid­rig über­höht gewe­sen. So hat das Land­ge­richt Frank­furt am Main in dem hier vor­lie­gen­den Kar­tell­rechts­streit ent­schie­den und die

Lesen
Festsetzung des Stornierungsentgelts

Fest­set­zung des Stor­nie­rungs­ent­gelts

Die Ent­gel­te für die Benut­zung der Eisen­bahn­in­fra­struk­tur durch die Eisen­bahn­ver­kehrs­un­ter­neh­men hat ein Eisen­bahn­in­fra­struk­tur­un­ter­neh­men – bei Beach­tung der eisen­bahn­recht­li­chen Ent­gelt­grund­sät­ze – nach bil­li­gem Ermes­sen i.S. des § 315 BGB fest­zu­set­zen. Im hier vom Bun­des­ge­richts­hof ent­schie­de­nen Fall strei­ten die Klä­ge­rin, ein Eisen­bahn­ver­kehrs­un­ter­neh­men, und die beklag­te DB Netz AG, eine Toch­ter­ge­sell­schaft der Deut­sche

Lesen