Kein Rechtsmittel zur Verhinderung der Auflösung des Scheidungsverbunds

Kein Rechtsmittel zur Verhinderung der Auflösung des Scheidungsverbunds

Das Begehren eines Ehegatten, die Auflösung des Scheidungsverbundes vor einer abschlie­ßen­den Entscheidung über eine Folgesache in der Rechtsmittelinstanz zu ver­hin­dern, ver­mag die für ein Rechtsmittel gegen den Scheidungsausspruch erfor­der­li­che Beschwer nicht zu begrün­den . Zwar ist ein zum Zwecke der Aufrechterhaltung der Ehe ein­ge­leg­tes Rechtsmittel auch ohne for­mel­le Beschwer des

Lesen