Die Suche nach einem Rechts­an­walt

Streit mit dem Nach­barn? – Ärger im Büro? – oder in einen Ver­kehrs­un­fall ver­wi­ckelt? – Jeder kann in die­se Situa­ti­on gera­ten und plötz­lich die Hil­fe eines Rechts­an­walts benö­ti­gen. Wer schon ein­mal einen Anwalt gebraucht hat und mit die­sem "gut gefah­ren" ist, wird ihn bei dem nächs­ten Pro­blem oft­mals wie­der man­da­tie­ren. Viel­fach hel­fen bei der Anwalts­aus­wahl auch per­sön­li­che Emp­feh­lun­gen aus dem Fami­li­en- oder Freun­des­kreis.

Die Suche nach einem Rechts­an­walt

Bei der selb­stän­di­gen Suche nach einem Rechts­ex­per­ten kann aber auch das Inter­net eine schnel­le und gute Hil­fe sein. Diver­se Such­por­ta­le ermög­li­chen es dem Benut­zer, einen Anwalt zu fin­den. Die meis­ten Ver­brau­cher legen bei der Suche Wert auf einen Rechts­an­walt in der Nähe ihres Wohn­or­tes. Dar­über hin­aus ist ihnen die Qua­li­fi­zie­rung und Kom­pe­tenz des Anwalts wich­tig, so dass die Spe­zia­li­sie­rung z. B. durch den Titel eines "Fach­an­walts" für bestimm­te Rechts­ge­bie­te durch­aus ein Aus­wahl­kri­te­ri­um sein kann. Und trotz­dem bleibt bei vie­len Such­por­ta­len noch eine mehr oder weni­ger gro­ße Lis­te mit mög­li­chen Anwäl­ten übrig.

Einen ande­ren Weg gehen da die Betrei­ber der Inter­net­sei­te http://www.anwaltssuche.de/. Hier wird jeweils nur ein pas­sen­der Anwalt für einen bestimm­ten Fach­be­reich ver­mit­telt. Es exis­tiert also kei­ne unüber­sicht­li­che Lis­te von Exper­ten, die unter­ein­an­der kon­kur­rie­ren. Es han­delt sich um eine Exklu­siv­su­che, bei der sich jeweils nur ein Rechts­an­walt für sei­nen Ort bzw. sein spe­zi­el­les Rechts­ge­biet prä­sen­tie­ren kann. Das kom­plet­te Ange­bot auf anwaltssuche.de ist abso­lut wer­be­frei. Der Ver­brau­cher ärgert sich nicht über läs­ti­ge Wer­bung und hat die Mög­lich­keit, sich mit dem auf sei­ne Such­an­fra­ge pas­sen­den Rechts­ex­per­ten in Ver­bin­dung zu set­zen. Durch das Aus­fül­len einer Such­mas­ke wird dem Ver­brau­cher ganz indi­vi­du­ell auf sei­ne Bedüf­nis­se zuge­schnit­ten ein pas­sen­der Rechts­an­walt ange­bo­ten. Denn man gelangt auf eine inter­ak­ti­ve Mini-Web­site mit zahl­rei­chen Kon­takt­funk­tio­nen, die immer exakt auf das tat­säch­lich gesuch­te Rechts­ge­biet abge­stimmt ist. Dabei kann jeder Rechts­an­walt sei­ne Mini-Web­site indi­vi­du­ell gestal­ten.

Damit der Anwalt schnell auf Anfra­gen reagie­ren kann, wird er per FAX und E‑Mail sowie auf Wunsch zusätz­lich per SMS, infor­miert, sobald ein poten­zi­el­ler Man­dant um Rück­ruf bit­tet. Ziel die­ses Inter­net­por­tals ist es, Suchen­de und Exper­ten mög­lichst schnell und direkt zusam­men­zu­brin­gen.