Filmaufnahmen beim Strafverfahren

Film­auf­nah­men beim Straf­ver­fah­ren

Beim Erlass von Anord­nun­gen eines Vor­sit­zen­den Rich­ters nach § 176 GVG, mit denen die Anfer­ti­gung von Bild- und Fern­seh­auf­nah­men vom Gesche­hen im Sit­zungs­saal am Ran­de der Haupt­ver­hand­lung unter­sagt oder Beschrän­kun­gen unter­wor­fen wird, hat der Vor­sit­zen­de der Bedeu­tung der Rund­funk­frei­heit Rech­nung zu tra­gen und den Grund­satz der Ver­hält­nis­mä­ßig­keit zu beach­ten. Ist

Lesen
Aufklärungsflüge über Camps der G8-Gegner

Auf­klä­rungs­flü­ge über Camps der G8-Geg­ner

Die Kla­gen zwei­er Geg­ner des G8-Gip­­fels, der im Juni 2007 statt­ge­fun­den hat­te, gegen Auf­klä­rungs­flü­ge über die Camps der G8-Geg­­ner sind vom Ver­wal­tungs­ge­richt Schwe­rin abge­wie­sen wor­den. Das Ver­wal­tungs­ge­richt Schwe­rin hat bereits die Zuläs­sig­keit der Kla­gen ver­neint und über die Recht­mä­ßig­keit der Flü­ge nicht ent­schie­den. Die Klä­ger bei­der Ver­fah­ren waren Bewoh­ner bzw.

Lesen