Private Rentenversicherungsverträge in der Einkommenssteuer

Pri­va­te Ren­ten­ver­si­che­rungs­ver­trä­ge in der Ein­kom­mens­steu­er

Bei pri­va­ten Ren­ten­ver­si­che­rungs­ver­trä­gen ist sowohl die garan­tier­te Min­dest­ren­te als auch die nicht garan­tier­te Über­schuss­be­tei­li­gung ein­heit­lich mit dem Ertrags­an­teil nach § 22 Nr. 1 Satz 3 Buchst. a Dop­pel­buchst. bb EStG anzu­set­zen . Dies gilt unab­hän­gig davon, ob die Über­schuss­be­tei­li­gung als kon­stan­ter Betrag oder in degres­si­ver Form aus­ge­zahlt wird. Der Bun­des­fi­nanz­hof hat bereits

Lesen
Rentenerhöhungen und der steuerpflichtige Ertragsanteil

Ren­ten­er­hö­hun­gen und der steu­er­pflich­ti­ge Ertrags­an­teil

Wer­den Ren­ten­leis­tun­gen auf­grund einer Über­schuss­be­tei­li­gung erhöht, sind die der Über­schuss­be­tei­li­gung die­nen­den Erhö­hungs­be­trä­ge kei­ne eigen­stän­di­gen Ren­ten. Das gilt auch dann, wenn dar­über eine Mit­glie­der­ver­samm­lung ent­schei­den muss und sat­zungs­ge­mäß eine ande­re Ver­wen­dung des Über­schus­ses z.B. in Form einer Bei­trags­min­de­rung mög­lich wäre, sofern der Über­schuss nur zuguns­ten der Ver­si­cher­ten zu ver­wen­den ist. Die

Lesen
Besteuerung von Leibrenten

Besteue­rung von Leib­ren­ten

Bereits 2001 hat­te der Bun­des­fi­nanz­hof dem Bun­des­ver­fas­sungs­ge­richt die Fra­ge vor­ge­legt, ob die Besteue­rung des Ertrags­an­teils von Bezü­gen aus Leib­ren­ten nach § 22 Nr. 1 Satz 3 Buch­sta­be a EStG ohne die Berück­sich­ti­gung eines Spa­­rer-Frei­be­­trags mit dem all­ge­mei­nen Gleich­heits­satz nach Art. 3 Abs. 1 GG ver­ein­bar sei . Die­se Vor­la­ge des Bun­des­fi­nanz­hofs wies das Bun­des­ver­fas­sungs­ge­richt

Lesen
Besteuerung von Erwerbsminderungsrenten

Besteue­rung von Erwerbs­min­de­rungs­ren­ten

Eine gesetz­li­che Erwerbs­min­de­rungs­ren­te unter­liegt bei einem Ren­ten­be­ginn in 2005 oder frü­her der Besteue­rung mit 50% (§ 22 Nr. 1 Satz 3 a) aa) EStG), ent­schied jetzt das Finanz­ge­richt Düs­sel­dorf. Zu den in § 22 Nr. 1 Satz 1 EStG bezeich­ne­ten Ein­künf­ten gehö­ren nach Satz 3 Buchst. a Dop­pel­buchst. aa EStG auch Leib­ren­ten und ande­re Leis­tun­gen,

Lesen