Geschenke aus betrieblichem Anlass - und die Einkommensteuerpauschalierung

Geschen­ke aus betrieb­li­chem Anlass – und die Ein­kom­men­steu­er­pau­scha­lie­rung

Unter die Pau­scha­lie­rungs­vor­schrift in § 37b EStG fal­len nur sol­che Zuwen­dun­gen, die (beim Emp­fän­ger) ein­kom­men­steu­er­bar und auch dem Grun­de nach ein­kom­men­steu­er­pflich­tig sind. Geschen­ke aus betrieb­li­chem Anlass, die ein Unter­neh­men sei­nen Geschäfts­freun­den gewährt, kön­nen bei die­sen zu ein­kom­men­steu­er­pflich­ti­gen Ein­nah­men füh­ren. Glei­ches gilt für ande­re Leis­tun­gen, die ein Unter­neh­men sei­nen Geschäfts­part­nern oder

Lesen
Das Auto als Tombolapreis - steuerlich gesehen

Das Auto als Tom­bo­la­preis – steu­er­lich gese­hen

Ergibt sich bei einer Jubi­lä­ums­ver­an­stal­tung einer Fir­ma für jeden Teil­neh­mer die Gewinn­chan­ce auf ein Fahr­zeug von mehr als 35 Euro, ist die Frei­gren­ze über­schrit­ten und die Anschaf­fungs­kos­ten der Fahr­zeu­ge somit in vol­lem Umfang vom Steu­er­ab­zug aus­ge­schlos­sen. Mit die­ser Begrün­dung hat das Finanz­ge­richt Köln in dem hier vor­lie­gen­den Fall die Kla­ge

Lesen
Begrenzter Betriebsausgabenabzug für Eventeinladungen

Begrenz­ter Betriebs­aus­ga­ben­ab­zug für Event­ein­la­dun­gen

Nicht nur für Geschen­ke, son­dern auch für als Zuwen­dung anzu­se­hen­de Event­ein­la­dung an Kun­den gilt nach einem Urteil des Finanz­ge­richts Baden-Wür­t­­te­m­berg die Begren­zung des Betriebs­aus­ga­ben­ab­zugs nach § 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 1 EStG. Betriebs­aus­ga­ben sind nach § 4 Abs. 4 EStG Auf­wen­dun­gen, die durch den Betrieb ver­an­lasst sind. Sie sind grund­sätz­lich bei der Ermitt­lung des

Lesen