Betrieb des Steinkohlekraftwerks Moorburg

Betrieb des Stein­koh­le­kraft­werks Moor­burg

Wer­den die mit dem Kraft­werks­be­trieb mit­tels Durch­lauf­küh­lung ver­bun­de­nen Ein­wir­kun­gen auf die Ober­flä­chen­was­ser­kör­per Hafen und Elbe West sowie auf Fisch­ar­ten, die unter die Schutz­zie­le von Natu­­ra-2000-Gebie­­ten fal­len, nicht so gra­vie­rend sein, dass bis zur vor­aus­sicht­li­chen Ent­schei­dung über die Revi­si­on irrever­si­ble Nach­tei­le ein­tre­ten, darf das Kraft­werk Moor­burg mit der geplan­ten Durch­lauf­küh­lung vor­läu­fig

Lesen
Kostenlose Zuteilung von Treibhausgasemissionszertifikaten

Kos­ten­lo­se Zutei­lung von Treib­haus­gas­emis­si­ons­zer­ti­fi­ka­ten

Der Beschluss der EU-Kom­­mis­­si­on über die kos­ten­lo­se Zutei­lung von Treib­haus­gas­emis­si­ons­zer­ti­fi­ka­ten ab 2013 ist nach einem Urteil des Gerichts der Euro­päi­schen Uni­on mit dem Uni­ons­recht ver­ein­bar, die Betrei­ber von Indus­trie­an­la­gen, die Koh­le als Brenn­stoff ver­wen­den, wer­den durch den Beschluss nicht dis­kri­mi­niert. Um Emis­sio­nen von Treib­haus­gas zu ver­rin­gern, hat der Uni­ons­ge­setz­ge­ber 2003

Lesen
Die Entnahme und Wiedereinleitung von Kühlwasser in die Elbe

Die Ent­nah­me und Wie­der­ein­lei­tung von Kühl­was­ser in die Elbe

Es liegt ein Ver­stoß gegen das sog. was­ser­rechlti­che Ver­schlech­te­rungs­ver­bot vor, wenn mit der erteil­ten was­ser­recht­li­chen Erlaub­nis zum Betrieb eines Kraft­werks die Ent­nah­me und Wie­der­ein­lei­tung von Kühl­was­ser im Umfang von 64,4 cbm pro Sekun­de aus einem Fluss für die sog. Durch­lauf­küh­lung zuge­las­sen wird. Das ver­schlech­te­re ins­be­son­de­re den Sauer­stoff­haus­halt. Mit die­ser Begrün­dung

Lesen
Bindender Verzicht auf Betriebsgenehmigungen

Bin­den­der Ver­zicht auf Betriebs­ge­neh­mi­gun­gen

E.ON ist an den von im erklär­ten Ver­zicht auf Betriebs­ge­neh­mi­gun­gen für Stein­koh­le­kraft­wer­ke gebun­den. Das Bun­des­ver­wal­tungs­ge­richt in Leip­zig bestä­tig­te nun, dass die Betriebs­ge­neh­mi­gun­gen für die Stein­koh­le­kraft­wer­ke Sham­rock in Her­ne und Dat­teln 1 – 3 zum Jah­res­en­de erlö­schen. Der kla­gen­de Ener­gie­ver­sor­ger E.ON betreibt die Alt­kraft­wer­ke, die unter ande­rem einen bedeu­ten­den Anteil des Bahn­stroms

Lesen
Das Kohlekraftwerk und das FFH-Gebiet

Das Koh­le­kraft­werk und das FFH-Gebiet

Das Ober­ver­wal­tungs­ge­richt für das Land Nor­d­rhein-Wes­t­­fa­­len in Müns­ter hat den Vor­be­scheid und die ers­te Teil­ge­neh­mi­gung für das geplan­te Stein­koh­le­kraft­werk der Tria­nel Power Koh­le­kraft­werk Lünen GmbH & Co. KG in Lünen nach ins­ge­samt drei­tä­gi­ger münd­li­cher Ver­hand­lung auf­ge­ho­ben und damit einer Kla­ge des BUND Bund für Umwelt und Natur­schutz e.V. statt­ge­ge­ben. Durch das

Lesen