Die SCHUFA und die DSGVO

Die SCHUFA und die DSGVO

Ohne die SCHUFA kommt wohl kaum jemand im moder­nen Wirt­schafts­le­ben aus. Ob Kre­dit oder Mobil­funk­ver­trag, die Aus­kunft der SCHUFA wird hier­für regel­mä­ßig ein­ge­holt, genau­so wie bei vie­len Online­be­stel­lun­gen. Doch wel­che Daten hat die SCHUFA von mir gespei­chert? Allein schon aus der stän­di­gen Ange­wie­sen­heit auf SCHUFA-Aus­­­kün­f­­­te wird schon ersicht­lich, war­um die

Lesen
Urteil: Diskriminiert die SCHUFA Frauen?

Urteil: Dis­kri­mi­niert die SCHUFA Frauen?

Die SCHUFA ist in nahe­zu jeden Kre­dit­ver­trag invol­viert: Gibt die Aus­kunf­tei kein grü­nes Licht, gewäh­ren Ban­ken kei­nen Kre­dit. Doch die Score­wer­te der SCHUFA sind für Ver­brau­cher eine Black­box. Die Recht­spre­chung bestä­tigt nun: Die Aus­kunf­tei muss die Zusam­men­set­zung ihrer Scores nicht offen­le­gen. Außer­dem dür­fen sich Ver­brau­cher bei einer ver­mu­te­ten Ungleich­be­hand­lung nicht

Lesen
Bonitätsauskünfte, SCHUFA-Score - und das Auskunftsrecht des Betroffenen

Boni­täts­aus­künf­te, SCHUFA-Score – und das Aus­kunfts­recht des Betroffenen

Ein durch eine Boni­täts­aus­kunft der SCHUFA Betrof­fe­ner hat gemäß § 34 Abs. 4 Satz 1 Nr. 4 BDSG einen Anspruch auf Aus­kunft dar­über, wel­che per­so­nen­be­zo­ge­nen, ins­be­son­de­re kre­dit­re­le­van­ten Daten dort gespei­chert sind und in die den Kun­den der Beklag­ten mit­ge­teil­ten Wahr­schein­lich­keits­wer­te (Score­wer­te) ein­flie­ßen. Die soge­nann­te Score­for­mel, also die abs­trak­te Metho­de der Score­wert­be­rech­nung, ist hingegen

Lesen
Schufa-Scoring

Schufa-Sco­ring

Gegen eine Wirt­schafts­aus­kunf­tei (hier: die SCHUFA) besteht ein daten­schutz­recht­li­cher Aus­kunfts­an­spruch dar­über, wel­che per­so­nen­be­zo­ge­nen, ins­be­son­de­re kre­dit­re­le­van­ten Daten bei ihr gespei­chert und in die Berech­nung der Wahr­schein­lich­keits­wer­te („Schufa-Score“) ein­ge­flos­sen sind. Dage­gen ist die Aus­kunf­tei – die SCHUFA – nicht ver­pflich­tet, den von ihr für die Ermitt­lung des Scores ein­ge­setz­ten Berech­nungs­al­go­rith­mus offen zu legen.

Lesen