Herabgruppierung im TVöD - und die Stufenlaufzeit

Her­ab­grup­pie­rung im TVöD – und die Stu­fen­lauf­zeit

Im Tarif­be­reich der Ver­ei­ni­gung der kom­mu­na­len Arbeit­ge­ber­ver­bän­de (VKA) beginnt nach einer Her­ab­grup­pie­rung die Stu­fen­lauf­zeit neu. Dies ent­schied jetzt das Bun­des­ar­beits­ge­richt in dem Rechts­streit einer seit 2009 bei der beklag­ten Stadt beschäf­tig­ten Sozi­al­ar­bei­te­rin. uf das Arbeits­ver­hält­nis fin­det kraft bei­der­sei­ti­ger Orga­ni­sa­ti­ons­zu­ge­hö­rig­keit der TVöD in der für die VKA gel­ten­den Fas­sung Anwen­dung. Für

Lesen
Verkürzung der Stufenlaufzeit - und der Gleichbehandlungsgrundsatz im Arbeitsrecht

Ver­kür­zung der Stu­fen­lauf­zeit – und der Gleich­be­hand­lungs­grund­satz im Arbeits­recht

§ 17 Abs. 2 Satz 1 TVöD‑V gewährt dem Beschäf­tig­ten, der erheb­lich über dem Durch­schnitt lie­gen­de Leis­tun­gen erbracht hat, kei­nen Anspruch auf einen vor­ge­zo­ge­nen Stu­fen­auf­stieg. Die Bestim­mung steckt nur den Rah­men ab, inner­halb des­sen der Arbeit­ge­ber sein ihm tarif­lich eröff­ne­tes Ermes­sen und das damit ver­bun­de­ne Leis­tungs­be­stim­mungs­recht wahr­neh­men kann. Zu den durch §

Lesen
Stufenlaufzeit - und das auf das Jobcenter übergegangene Arbeitsverhältnis

Stu­fen­lauf­zeit – und das auf das Job­cen­ter über­ge­gan­ge­ne Arbeits­ver­hält­nis

Seit dem Über­gang des Arbeits­ver­hält­nis­ses von der Bun­des­agen­tur für Arbeit auf den kom­mu­na­len Trä­ger ist der TVöD‑V dyna­misch anzu­wen­den. Der TVöD‑V ent­hält jedoch kei­ne Rege­lung zur Stu­fen­zu­ord­nung der Beschäf­tig­ten, deren Arbeits­ver­hält­nis gemäß § 6c Abs. 1 Satz 1 SGB II auf einen zuge­las­se­nen kom­mu­na­len Trä­ger über­geht. Eine "Ein­stel­lung" iSv. § 16 Abs.

Lesen
Elternzeit und die Stufenlaufzeit des TVöD

Eltern­zeit und die Stu­fen­lauf­zeit des TVöD

Die Eltern­zeit ist nach einem aktu­el­len Urteil des Bun­des­ar­beits­ge­richts auf die Stu­fen­lauf­zeit im Ent­gelt­sys­tem des Tarif­ver­tra­ges für den öffent­li­chen Dienst nicht anzu­rech­nen. Die Ver­gü­tung nach dem TVöD rich­tet sich nach der Ent­gelt­grup­pe, in die der Arbeit­neh­mer ein­grup­piert ist. Inner­halb der Ent­gelt­grup­pe bestimmt sich die Höhe der Ver­gü­tung nach der Stu­fe,

Lesen