Zinslauf für Erstattungszinsen

Nach § 233a Abs. 1 AO ist, wenn die Festsetzung der Einkommensteuer zu einem Unterschiedsbetrag i.S. des § 233a Abs. 3 AO führt, dieser zu verzinsen. Der Zinslauf beginnt – abgesehen von Ausnahmeregelung in § 233a Abs. 2 Satz 2 AO – grundsätzlich 15 Monate nach Ablauf des Kalenderjahres, in

Weiterlesen

Kein Verlustrücktrag?

Der Antrag, ganz oder teilweise von einem Verlustrücktrag abzusehen, kann nur bis zum Eintritt der Bestandskraft des Bescheids über die gesonderte Feststellung des zum Schluss des Verlustentstehungsjahres verbleibenden Verlustvortrags geändert oder widerrufen werden.

Weiterlesen