Umsatzsteuersatz bei Verpflegungsleistungen für Kindergärten

Umsatz­steu­er­satz bei Ver­pfle­gungs­leis­tun­gen für Kin­der­gär­ten

Ver­pfle­gungs­leis­tun­gen für Kin­der­gär­ten unter­lie­gen nicht der ermä­ßig­ten Umsatz­steu­er son­dern dem Regel­steu­er­satz i.S. des § 12 Abs. 1 UStG, weil es sich bei ihnen um sons­ti­ge Leis­tun­gen han­delt, für die der ermä­ßig­te Steu­er­satz i.S. von § 12 Abs. 2 Nr. 1 UStG nicht gilt. In dem hier vom Bun­des­fi­nanz­hof ent­schie­de­nen Fall hat die Klä­ge­rin

Lesen
Ort der Leistung bei Verpflegungspaketen für Pauschalreisende

Ort der Leis­tung bei Ver­pfle­gungs­pa­ke­ten für Pau­schal­rei­sen­de

Mit der umsatz­steu­er­li­chen Fra­ge des Orts der Leis­tung für die von einem Rei­se­ver­an­stal­ter im Rah­men von Pau­schal­rei­se­pa­ke­ten mit­ver­kauf­te Ver­pfle­gung von Hotel­gäs­ten im Aus­land hat­te sich jetzt das Nie­der­säch­si­sche Finanz­ge­richt zu befas­sen. Die Ver­pfle­gung von Hotel­gäs­ten stellt hier­nach eine Neben­leis­tung zur Über­nach­tung dar, die als Teil der Gesamt­leis­tung gem. § 3a

Lesen
Verpflegung bei Seminaren eines Berufsverbandes

Ver­pfle­gung bei Semi­na­ren eines Berufs­ver­ban­des

Die Ver­pfle­gung von Semi­nar­teil­neh­mern ist nur bei gering­fü­gi­gen Ver­pfle­gungs­leis­tun­gen nach § 4 Nr. 22 Buchst. a UStG steu­er­frei. Zah­lun­gen der Mit­glie­der eines Ver­eins wie z.B. Mit­glieds­bei­trä­ge sind nach der stän­di­gen Recht­spre­chung des Bun­des­fi­nanz­hofs nach § 1 Abs. 1 Nr. 1 Satz 1 UStG Ent­gelt für die Leis­tun­gen des Ver­eins an sei­ne Mit­glie­der, wenn die­se einen kon­kre­ten

Lesen
Nebenleistungen zu Übernachtungsumsätzen

Neben­leis­tun­gen zu Über­nach­tungs­um­sät­zen

Nach einem han­delt es sich bei der Ver­pfle­gung von Hotel­gäs­ten um eine Neben­leis­tung zur Über­nach­tung, die als Teil der Gesamt­leis­tung am Ort des Hotels nach § 3a Abs. 2 Nr. 1 UStG (seit 1. Janu­ar 2010 § 3a Abs. 3 Nr. 1 UStG) steu­er­bar ist. Die Leis­tung wird auch dann am Bele­gen­heits­ort des Hotels

Lesen