Endgültiges Nichtbestehen der juristischen Zwischenprüfung im fünften Semester

End­gül­ti­ges Nicht­be­stehen der juris­ti­schen Zwi­schen­prü­fung im fünf­ten Semes­ter

Die Wie­der­ho­lung einer Leis­tung im fünf­ten Stu­di­en­se­mes­ter nach § 9 Abs. 1 Satz 2 der Zwi­schen­prü­fungs­ord­nung des Fach­be­reichs Rechts­wis­sen­schaft der Uni­ver­si­tät Ham­burg vom 1. Sep­tem­ber 2005 (ZwPO 2005) setzt die Bewer­tung einer in den ers­ten vier Semes­tern erbrach­ten Leis­tung mit weni­ger als vier Punk­ten vor­aus. Im Ein­zel­fall besteht ein wich­ti­ger Grund im Sin­ne

Lesen
Förderunterricht des Dienstherrn als Prüfungsvorbereitung

För­der­un­ter­richt des Dienst­herrn als Prü­fungs­vor­be­rei­tung

Unter­stützt ein Dienst­herr sei­ne Beam­ten­an­wär­ter in der Prü­fungs­vor­be­rei­tung durch einen För­der­un­ter­richt, wird dadurch der Grund­satz der Chan­cen­gleich­heit aller Prü­fungs­teil­neh­mer nicht ver­letzt. Mit die­ser Begrün­dung hat der Baye­ri­sche Ver­wal­tungs­ge­richts­hof die Beru­fung einer ehe­ma­li­gen Beam­ten­an­wär­te­rin des Frei­staats Bay­ern zurück­ge­wie­sen, die eine end­gül­tig nicht bestan­de­ne Zwi­schen­prü­fung für den geho­be­nen nicht­tech­ni­schen Ver­wal­tungs­dienst noch­mals wie­der­ho­len

Lesen
Prüfung im Ausbildungsberuf "Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel"

Prü­fung im Aus­bil­dungs­be­ruf "Kaufmann/​Kauffrau im Ein­zel­han­del"

In dem Aus­bil­dungs­be­ruf "Kaufmann/​Kauffrau im Ein­zel­han­del" wird ab Juli 2009 eine neue Prü­fungs­struk­tur erprobt und eine gestreck­te Abschluss­prü­fung ein­ge­führt. Am 1. Juli 2009 tritt die neue Ver­ord­nung über die "Erpro­bung abwei­chen­der Aus­­­bil­­dungs- und Prü­fungs­be­stim­mun­gen in der Berufs­aus­bil­dung im Ein­zel­han­del in dem Aus­bil­dungs­be­ruf Kauf­mann im Einzelhandel/​Kauffrau im Ein­zel­han­del" in Kraft. Damit

Lesen