Ein­zie­hung eines GmbH-Anteils

Die Ein­zie­hung eines GmbH-Anteils kann frü­hes­tens mit ihrer zivil­recht­li­chen Wirk­sam­keit zu einem Ver­lust i.S. von § 17 EStG füh­ren.

Ein­zie­hung eines GmbH-Anteils

Bun­des­fi­nanz­hof, Urteil vom 22. Juli 2008 – IX R 15/​08