Vorsteuerabzug für ein Arbeitszimmer - und die unternehmensbezogene Zuordnungsentscheidung

Vor­steu­er­ab­zug für ein Arbeits­zim­mer – und die unter­neh­mens­be­zo­ge­ne Zuord­nungs­ent­schei­dung

Der Bun­des­fi­nanz­hof hat Zwei­fel, ob das Uni­ons­recht einer natio­na­len Recht­spre­chung ent­ge­gen­steht, nach der im Fal­le eines soge­nann­ten Zuord­nungs­wahl­rech­tes beim Leis­tungs­be­zug der Vor­steu­er­ab­zug aus­ge­schlos­sen ist, wenn bis zum Ablauf der gesetz­li­chen Abga­be­frist für die Umsat­z­­steu­er-Jah­­res­er­­klä­­rung die Zuord­nungs­ent­schei­dung gegen­über dem Finanz­amt nicht getrof­fen wur­de. Der Bun­des­fi­nanz­hof hat die­se Rechts­fra­ge daher dem Gerichts­hof

Lesen
Aufwendungen für eine Arbeitsecke

Auf­wen­dun­gen für eine Arbeits­ecke

Auf­wen­dun­gen für eine „Arbeits­ecke“ kön­nen ein­kom­men­steu­er­lich nicht abge­zo­gen wer­den. § 4 Abs. 5 Nr. 6b EStG lässt nur den Abzug für ein Arbeits­zim­mer und nicht für eine Arbeits­ecke zu. In dem hier vom Finanz­ge­richt Düs­sel­dorf ent­schie­de­nen Rechts­streits ging es um die Aner­ken­nung von Miet­auf­wen­dun­gen als Betriebs­aus­ga­ben bei den Ein­künf­ten aus selb­stän­di­ger Arbeit.

Lesen
Häusliches Arbeitszimmer eines Schauspielers

Häus­li­ches Arbeits­zim­mer eines Schau­spie­lers

Nach § 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 6b Satz 1 EStG sind die Auf­wen­dun­gen für ein häus­li­ches Arbeits­zim­mer grund­sätz­lich nicht als Betriebs­aus­ga­ben abzieh­bar; ent­spre­chen­des gilt für den Abzug als Wer­bungs­kos­ten bei den Über­schuss­ein­kunfts­ar­ten (§ 9 Abs. 5 EStG). Eine Aus­nah­me hier­von bestand nach der für das Streit­jahr gül­ti­gen Geset­zes­fas­sung dann, wenn die betrieb­li­che oder beruf­li­che

Lesen
Arbeitszimmer im Dachgeschoß

Arbeits­zim­mer im Dach­ge­schoß

Wer­den im Dach­ge­schoss eines Mehr­fa­mi­li­en­hau­ses Räum­lich­kei­ten, die nicht zur Pri­vat­woh­nung des Steu­er­pflich­ti­gen gehö­ren, als Arbeits­zim­mer genutzt, so han­delt es sich nach einem aktu­el­len Urteil des Bun­des­fi­nanz­hofs hier­bei im Regel­fall um ein „außer­häus­li­ches“ Arbeits­zim­mer, das nicht unter die Abzugs­be­schrän­kung des § 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 6b EStG fällt.

Lesen
Betriebsort einer Tankstelle

Betriebs­ort einer Tank­stel­le

Ein Tank­stel­len­be­trei­ber hat nach einem Urteil des BFH den Mit­tel­punkt sei­ner gesam­ten betrieb­li­chen Betä­ti­gung i.S. des § 4 Abs. 5 Satz 1 Nr. 6b Satz 3 EStG am Ort der Tank­stel­le. Das gilt auch, wenn er über­wie­gend im häus­li­chen Arbeits­zim­mer tätig ist.

Lesen