Die nicht gela­de­ne Streit­hel­fe­rin

Der abso­lu­te Revi­si­ons­grund nach § 547 Nr. 4 ZPO erfasst als beson­de­re Aus­prä­gung der Ver­sa­gung des recht­li­chen Gehörs auch den Fall, dass eine Par­tei nicht zur münd­li­chen Ver­hand­lung gela­den wur­de und des­halb hier­an weder selbst noch durch einen gesetz­li­chen Ver­tre­ter teil­neh­men konn­te . Dabei ist eine Neben­in­ter­ve­ni­en­tin eben­falls als "Par­tei" iSv.

Lesen

Das Rechts­mit­tel des Streit­ver­kün­de­ten

Dem Neben­in­ter­ve­ni­en­ten ist es nach § 67 ZPO unbe­nom­men, das einer Haupt­par­tei zuste­hen­de Rechts­mit­tel oder einen die­ser zuste­hen­den Rechts­be­helf ein­zu­le­gen, auch wenn die Haupt­par­tei hier­von absieht . Etwas Ande­res gilt nur, wenn die Haupt­par­tei der Ein­le­gung des Rechts­mit­tels oder Rechts­be­helfs wider­spricht, wobei die­ser Wider­spruch nicht aus­drück­lich erklärt wer­den muss, son­dern

Lesen

Die Beru­fung des Streit­hel­fers – und die Beru­fungs­rück­nah­me der Haupt­par­tei

Legen sowohl die Haupt­par­tei als auch der Streit­hel­fer Rechts­mit­tel ein, han­delt es sich um ein­heit­li­ches Rechts­mit­tel, über wel­ches nur ein­heit­lich ent­schie­den wer­den kann . Nimmt die Haupt­par­tei die Beru­fung zurück, führt der Neben­in­ter­ve­ni­ent auch bei aus­drück­lich geäu­ßer­tem Gegen­wil­len der Haupt­par­tei das Beru­fungs­ver­fah­ren allein fort. Der Befug­nis des Neben­in­ter­ve­ni­en­ten, selbst ein

Lesen

Kos­ten­er­stat­tung für den zweit­in­stanz­li­chen Pro­zess­be­voll­mäch­tig­ten eines Neben­in­ter­ve­ni­en­ten bei der Nicht­zu­las­sungs­be­schwer­de

Auch ein Neben­in­ter­ve­ni­ent kann für den Rat sei­nes zweit­in­stanz­li­chen Pro­zess­be­voll­mäch­tig­ten, kei­nen beim Bun­des­ge­richts­hof zuge­las­se­nen Rechts­an­walt zur Ver­tre­tung gegen­über einer vom Geg­ner ein­ge­leg­ten und begrün­de­ten Nicht­zu­las­sungs­be­schwer­de zu beauf­tra­gen, die Erstat­tung einer 0, 8 Gebühr nach Ziff.3403 VV RVG bean­spru­chen. Dies folgt indes nicht bereits aus der von den Bevoll­mäch­tig­ten der Neben­in­ter­ve­ni­en­tin auf

Lesen