Stichtagsregelung bei der erbrechtlichen Gleichstellung nichtehelicher Kinder

Stich­tags­re­ge­lung bei der erbrecht­li­chen Gleich­stel­lung nicht­ehe­li­cher Kin­der

Die im Zwei­ten Erb­rechts­gleich­stel­lungs­ge­setz vom 12. April 2011 ent­hal­te­ne Stich­tags­re­ge­lung für die erbrecht­li­che Gleich­stel­lung der vor dem 1. Juli 1949 gebo­re­nen nicht­ehe­li­chen Kin­der ist nach einer aktu­el­len Ent­schei­dung des Bun­des­ver­fas­sungs­ge­richts ver­fas­sungs­ge­mäß. Der Gesetz­ge­ber hat, so das Bun­des­ver­fas­sungs­ge­richt, mit sei­ner Ent­schei­dung, die voll­stän­di­ge erbrecht­li­che Gleich­stel­lung der vor dem 1. Juli 1949

Lesen
Das Erbrecht nichtehelicher Kinder

Das Erbrecht nicht­ehe­li­cher Kin­der

Die Jus­tiz­mi­nis­ter der Län­der haben wäh­rend ihrer Herbst­kon­fe­renz in Ber­lin einen ver­bes­ser­ten Schutz der Erb­rech­te nicht­ehe­li­cher Kin­der ver­langt. Unter Feder­füh­rung des baden-wür­t­­te­m­ber­gi­­schen Jus­tiz­mi­nis­ters for­der­ten sie, dass die bis­lang nicht elek­tro­nisch erfass­ten Daten nicht­ehe­li­cher Kin­der in das Zen­tra­le Tes­ta­ments­re­gis­ter bei der Bun­des­no­tar­kam­mer auf­ge­nom­men wer­den. Nicht alle Men­schen haben Kon­takt zu den

Lesen
Gesetzliches Erbrecht vor dem 1. Juli 1949 geborener nichtehelicher Kinder

Gesetz­li­ches Erbrecht vor dem 1. Juli 1949 gebo­re­ner nicht­ehe­li­cher Kin­der

Die gesetz­li­che Rege­lung des Art. 12 § 10 Abs. 2 S. 1 NEhelG steht dem gesetz­li­chen Erbrecht nicht­ehe­li­cher Kin­der, die vor dem 1. Juli 1949 gebo­ren wur­den, nach ihrem Vater auch noch nach der Ent­schei­dung des Euro­päi­schen Gerichts­hofs für Men­schen­rech­te vom 28. Mai 2009 in der Beschwer­de­sa­che Brau­er ./​. Deutsch­land ent­ge­gen. Die deut­schen

Lesen
Nichteheliche Kinder im Rentenalter - und ihr Erbrecht

Nicht­ehe­li­che Kin­der im Ren­ten­al­ter – und ihr Erbrecht

Im Erbrecht sind nicht­ehe­li­che und ehe­li­che Kin­der grund­sätz­lich gleich­ge­stellt. Nach wie vor hat jedoch eine Aus­nah­me Bestand, die das Gesetz über die recht­li­che Stel­lung der nicht­ehe­li­chen Kin­der vom 19. August 1969 vor­sah. Die­se Son­der­re­ge­lung führt dazu, dass vor dem 1. Juli 1949 gebo­re­ne nicht­ehe­li­che Kin­der bis heu­te mit ihren Vätern

Lesen