K(l)eine Wer­be­ge­schen­ke in der Apo­the­ke

Es ist nach zwei aktu­el­len Ent­schei­dung des Bun­des­ge­richts­hofs wett­be­werbs­recht­lich unzu­läs­sig, wenn Apo­the­ken ihren Kun­den beim Erwerb von ver­schrei­bungs­pflich­ti­gen Arz­nei­mit­teln gering­wer­ti­ge Wer­be­ga­ben wie einen Brö­t­chen-Gut­­schein oder einen Ein-Euro-Gut­­schein gewäh­ren. Der Bäcke­rei­gut­schein In dem ers­ten der bei­den hier vom Bun­des­ge­richts­hof ent­schie­de­nen Fäl­le klag­te die Zen­tra­le zur Bekämp­fung unlau­te­ren Wett­be­werbs gegen eine Darm­städ­ter

Lesen

Ver­ti­ka­le Preis­bin­dun­gen – und die Anfor­de­run­gen an ein Ver­bot

Bei der Fra­ge, ob eine ver­ti­ka­le Preis­bin­dung gegen § 21 Abs. 2, § 1 GWB i.V.m. Art. 101 Abs. 1 AEUV ver­stößt, ist das unge­schrie­be­ne Tat­be­stands­merk­mal der Spür­bar­keit zu beach­ten, und zwar unge­ach­tet des­sen, ob es sich um eine sog. Kern­be­schrän­kung han­delt. Gemäß § 21 Abs. 2 GWB dür­fen Unter­neh­men und Ver­ei­ni­gun­gen von

Lesen

Schön­heits­re­pa­ra­tu­ren im sozia­len Woh­nungs­bau

Die in einem For­mu­lar­miet­ver­trag über eine (damals) preis­ge­bun­de­ne Woh­nung, bei dem der Ver­mie­ter die Kos­ten der Schön­heits­re­pa­ra­tu­ren zu tra­gen hat und hier­für ein Zuschlag zur Kos­ten­mie­te gemäß § 28 Abs. 2 der Zwei­ten Berech­nungs­ver­ord­nung vor­ge­se­hen ist, ent­hal­te­ne Klau­sel "Sofern der Mie­ter Schön­heits­re­pa­ra­tu­ren selbst aus­führt oder durch ent­spre­chen­de Fach­fir­men aus­füh­ren lässt, wer­den

Lesen

Erlass des Umsatz­steu­er­erhö­hungs­be­trags bei Preis­bin­dung

Die Umsatz­steu­er ist nicht aus sach­li­chen Bil­lig­keits­grün­den zu erlas­sen, soweit sie dar­auf beruht, dass ein Unter­neh­mer auf Grund einer bestehen­den Preis­bin­dung gehin­dert ist, hin­sicht­lich sei­nes Waren­be­stan­des die Steu­er­satz­er­hö­hung durch selbst­be­stimm­te Preis­er­hö­hung an den End­ver­brau­cher wei­ter zu geben. Auch in der­ar­ti­gen Fäl­len hat der Steu­er­pflich­ti­ge Hand­lungs­mög­lich­kei­ten, um einer wirt­schaft­li­chen Belas­tung durch

Lesen