Klas­sen­ar­bei­ten und Zeug­nis­no­ten

Klas­sen­ar­bei­ten sind gleich­mä­ßig auf das gan­ze Schul­jahr zu ver­tei­len, um hin­rei­chend Auf­schluss über Unter­richts­er­folg und Kennt­nis­stand ver­mit­teln zu kön­nen.

Klas­sen­ar­bei­ten und Zeug­nis­no­ten

Fach­leh­rer sind nicht ver­pflich­tet, zur Bil­dung der Note für die münd­li­chen Leis­tun­gen förm­li­che Prü­fungs­ge­sprä­che abzu­hal­ten.

Ver­wal­tungs­ge­richts­hof Baden-Würt­tem­berg Beschluss vom 9. Sep­tem­ber 2010 – 9 S 2122/​10