Der neue Rechts­streit – und der prä­ju­di­zi­el­le Vor­pro­zess

st die im ers­ten Rechts­streit rechts­kräf­tig erkann­te Rechts­fol­ge für den zwei­ten Rechts­streit vor­greif­lich (prä­ju­di­zi­ell), ohne dass der Streit­ge­gen­stand des zwei­ten Rechts­streits mit dem des ers­ten iden­tisch ist, ist das nach­ent­schei­den­de Gericht in der Sache an einer abwei­chen­den Ent­schei­dung gehin­dert [1].

Der neue Rechts­streit – und der prä­ju­di­zi­el­le Vor­pro­zess

Prä­ju­di­zi­el­le Rechts­ver­hält­nis­se und Vor­fra­gen wer­den rechts­kräf­tig fest­ge­stellt, wenn sie Streit­ge­gen­stand waren [2]. Hier­bei ist von einem zwei­glied­ri­gen Streit­ge­gen­stand aus­zu­ge­hen. Das Gericht muss über den sich aus dem Antrag und dem von den Par­tei­en vor­ge­tra­ge­nen Lebens­sach­ver­halt (Kla­ge­grund) erge­ben­den pro­zes­sua­len Anspruch ent­schei­den. Zum Lebens­sach­ver­halt (Kla­ge­grund) sind alle Tat­sa­chen zu rech­nen, die bei einer natür­li­chen Betrach­tungs­wei­se zu dem durch den Vor­trag der kla­gen­den Par­tei zur Ent­schei­dung gestell­ten Tat­sa­chen­kom­plex gehö­ren [3].

Hat das Gericht im Zweit­pro­zess ein Rechts­ver­hält­nis, das Streit­ge­gen­stand des rechts­kräf­tig ent­schie­de­nen Vor­pro­zes­ses war, als Vor­fra­ge erneut zu prü­fen, hat es den Inhalt der rechts­kräf­ti­gen Ent­schei­dung sei­nem Urteil zu Grun­de zu legen. Die Rechts­kraft der Erst­ent­schei­dung hin­dert den Rich­ter, die Vor­fra­ge neu selbst­stän­dig zu beur­tei­len. Jede selbst­stän­di­ge Ver­hand­lung, Beweis­auf­nah­me oder Ent­schei­dung über das fest­ge­stell­te Tat­be­stands­merk­mal ist unzu­läs­sig [4].

Lan­des­ar­beits­ge­richt Ham­burg., Urteil vom 24. Febru­ar 2016 – 6 Sa 31/​15 [5]

  1. BGH 16.01.2008 – XII ZR 216/​05; Zöl­ler-Voll­kom­mer, 31. Aufl., vor § 322 Rn 22[]
  2. Zöl­ler-Voll­kom­mer, 31. Aufl., vor § 322 Rn 34[]
  3. BAG 25.09.2013 – 10 AZR 454/​12NJW 2014, 717; Zöl­ler-Voll­kom­mer, ZPO, 31. Aufl. Ein­lei­tung Rn 83[]
  4. BAG 25.04.2007 – 10 AZR 586/​06[]
  5. nicht rkr.: BAG – 5 AZR 337/​16[]