Steu­er­frei­heit für Sonn­tags­zu­schlä­ge

Pau­scha­le Zuschlä­ge kön­nen nach § 3b EStG steu­er­frei sein, wenn sie als Abschlags­zah­lun­gen oder Vor­schüs­se auf Zuschlä­ge für tat­säch­lich geleis­te­te Sonn­tags­ar­beit, Fei­er­tags­ar­beit oder Nacht­ar­beit gezahlt wer­den. Aber: Der feh­len­de Nach­weis tat­säch­lich erbrach­ter Arbeits­leis­tun­gen kann nicht durch eine Modell­rech­nung ersetzt wer­den.

Steu­er­frei­heit für Sonn­tags­zu­schlä­ge

BFH, Urteil vom 25. Mai 2005 IX R 72/​02