Ver­mie­tung an den eige­nen Gesell­schaf­ter in der Gewer­be­steu­er

Die erwei­ter­te Kür­zung des Gewer­be­er­trags gemäß § 9 Nr. 1 Satz 2 GewStG kann grund­stücks­ver­wal­ten­den Per­so­nen­ge­sell­schaf­ten bei Ver­pach­tung von Grund­be­sitz an einen gewerb­lich täti­gen per­sön­lich haf­ten­den Gesell­schaf­ter nicht gewährt wer­den, auch wenn die­ser Gesell­schaf­ter weder am Ver­mö­gen noch am Gewinn und Ver­lust der Per­so­nen­ge­sell­schaft betei­ligt ist.

Ver­mie­tung an den eige­nen Gesell­schaf­ter in der Gewer­be­steu­er

Bun­des­fi­nanz­hof, Urteil vom 7. August 2008 – IV R 36/​07