Frankfurt

Genuss­rech­te – betei­li­gungs­ähn­lich oder obligationsähnlich?

Genuss­rech­te füh­ren nur dann zu Bezü­gen i.S. des § 20 Abs. 1 Nr. 1 EStG, wenn der Genuss­rechts­in­ha­ber kumu­la­tiv sowohl am Gewinn als auch am Liqui­da­ti­ons­er­lös betei­ligt ist (sog. betei­li­gungs­ähn­li­che Genuss­rech­te). Für die Betei­li­gung am Liqui­da­ti­ons­er­lös ist auf das Abwick­lungs­end­ver­mö­gen i.S. des § 11 KStG, d.h. auf die Betei­li­gung an einem etwaigen

Lesen
Entschädigungszahlung für entgehende Genussrechtseinnahmen - und ihre Besteuerung

Ent­schä­di­gungs­zah­lung für ent­ge­hen­de Genuss­rechts­ein­nah­men – und ihre Besteuerung

Wird dem Inha­ber von Genuss­rech­ten, die kei­ne Betei­li­gung am Unter­neh­mens­ver­mö­gen ver­mit­teln, ein Ent­gelt dafür gewährt, dass ihm auf­grund der vor­zei­ti­gen Been­di­gung des Genuss­rechts­ver­hält­nis­ses Ein­nah­men aus der Ver­zin­sung des Genuss­rechts­ka­pi­tals ent­ge­hen, han­delt es sich um eine gemäß § 24 Nr. 1 Buchst. a EStG steu­er­pflich­ti­ge Ent­schä­di­gung und nicht um einen nicht steu­er­ba­ren Veräußerungsgewinn

Lesen
Genussrechte der Arbeitnehmer - und die Zinsen als Arbeitslohn

Genuss­rech­te der Arbeit­neh­mer – und die Zin­sen als Arbeitslohn

Der Bun­des­fi­nanz­hof ist an die revi­si­ons­recht­lich nicht zu bean­stan­den­de Gesamt­wür­di­gung des Finanz­ge­richt gebun­den, wonach es sich bei der Ver­zin­sung von Genuss­rech­ten u.a. des­halb um Ein­künf­te aus nicht­selb­stän­di­ger Arbeit gemäß § 19 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 i.V.m. § 8 Abs. 1 EStG und nicht um Kapi­tal­ein­künf­te gemäß § 20 Abs. 1 Nr. 7 EStG handelt,

Lesen
Kreditbetrug mittels Genussrechten

Kre­dit­be­trug mit­tels Genussrechten

Genuss­rech­te­ka­pi­tal kann die Vor­aus­set­zun­gen eines Kre­dits i.S.v. § 265b Abs. 1 StGB erfül­len. Das gewähr­te Genuss­rech­te­ka­pi­tal erfüllt die Vor­aus­set­zun­gen eines Kre­dits i. S. von § 265b Abs. 1 StGB. Der Kre­dit­be­griff wird durch § 265b Abs. 3 Nr. 2 StGB legal defi­niert; danach sind Geld­dar­le­hen aller Art, Akzept­kre­di­te, der ent­gelt­li­che Erwerb und die Stundung

Lesen