Fach­kran­ken­pfle­ger für Kran­ken­haus­hy­gie­ne

Die Tätig­keit eines Fach­kran­ken­pfle­gers für Kran­ken­haus­hy­gie­ne ist dem Kata­log­be­ruf des Kran­ken­gym­nas­ten ähn­lich und damit kei­ne gewerb­li­che, son­dern eine frei­be­ruf­li­che Tätig­keit.

Fach­kran­ken­pfle­ger für Kran­ken­haus­hy­gie­ne

Bun­des­fi­nanz­hof, Urteil vom 6. Sep­tem­ber 2006 – XI R 64/​05