Rück­de­ckung einer Zusa­ge auf Hin­ter­blie­be­nen­ver­sor­gung

Der Anspruch aus der Rück­de­ckung einer Zusa­ge auf Wit­wen­ver­sor­gung ist –mit dem vom Ver­si­che­rer nach­ge­wie­se­nen Deckungs­ka­pi­tal– zu akti­vie­ren.

Rück­de­ckung einer Zusa­ge auf Hin­ter­blie­be­nen­ver­sor­gung

Bun­des­fi­nanz­hof, Urteil vom 9. August 2006 – I R 11/​06