Haus­ge­winn

Der Gewin­ner eines von einem Unter­neh­men im eige­nen betrieb­li­chen (Werbe-)Interesse ver­los­ten Fer­tig­hau­ses kann man­gels eige­ner Auf­wen­dun­gen für die Anschaf­fung oder Her­stel­lung des Fer­tig­hau­ses kei­ne Abset­zun­gen für Abnut­zung in Anspruch neh­men. Sagt der Bun­des­fi­nanz­hof.

Haus­ge­winn

Bun­des­fi­nanz­hof, Urteil vom 26. April 2006 IX R 24/​04