Ver­pfle­gungs­mehr­auf­wen­dun­gen bei der Mari­ne

Ein Sol­dat der Bun­des­ma­ri­ne kann nach einem jetzt ver­öf­fent­lich­ten Urteil des Bun­des­fi­nanz­hofs für die ers­ten drei Mona­te eines jeden vor­über­ge­hen­den Ein­sat­zes an Bord eines Schif­fes Ver­pfle­gungs­mehr­auf­wen­dun­gen wegen Aus­wärts­tä­tig­keit gel­tend machen.

Ver­pfle­gungs­mehr­auf­wen­dun­gen bei der Mari­ne

Bun­des­fi­nanz­hof, Urteil vom 16. Novem­ber 2005 VI R 12/​04