Investitionszulage trotz Strukturwandel

Ein Strukturwandel innerhalb der Verbleibensfrist von drei Jahren nach einer Investition in einen erhöht begünstigten Handelsbetrieb zu einem ebenfalls entsprechend begünstigten Betrieb des verarbeitenden Gewerbes führt nicht zu einem Wegfall der Investitionszulage.

Investitionszulage trotz Strukturwandel

Bundesfinanzhof, Urteil vom 19. Oktober 2006 – III R 1/04