Revisionszulassung – beschränkt auf eine bestimmte Rechtsfrage

Hat das Berufungsgericht die Revision wirksam beschränkt auf eine bestimmte Rechtsfrage zugelassen, so wirkt die Zulassung nicht für die Partei, zu deren Gunsten die Rechtsfrage entschieden ist.

Revisionszulassung - beschränkt auf eine bestimmte Rechtsfrage

Das gilt auch dann, wenn sie das Urteil aus völlig anderen Gründen anzugreifen beabsichtigt1.

Bundesgerichtshof, Beschluss vom 20. November 2018 – II ZA 8/18

  1. vgl. BGH, Urteil vom 03.03.2005 – IX ZR 45/04, NJW-RR 2005, 715, 716; Beschluss vom 10.04.2018 – VIII ZR 247/17, NJW 2018, 1880 Rn. 10 f. mwN []
  2. im Anschluss an BGH, Beschluss vom 10.01.2018 XII ZB 451/17 FamRZ 2018, 445 []