Fol­ge­ob­jek­te und Ein­kunfts­gren­ze bei der Eigen­heim­zu­la­ge

Eigen­heim­zu­la­ge für ein Fol­ge­ob­jekt (§ 7 Eig­ZulG) kann nach einem Urteil des Bun­des­fi­nanz­hofs nur bean­spru­chen, wer im Jahr der Anschaf­fung oder Her­stel­lung des Fol­ge­ob­jekts sowie im Vor­jahr ins­ge­samt die Ein­kunfts­gren­zen des § 5 Eig­ZulG nicht über­schrei­tet.

Fol­ge­ob­jek­te und Ein­kunfts­gren­ze bei der Eigen­heim­zu­la­ge

Bun­des­fi­nanz­hof, Urteil vom 22. Febru­ar 2007 – IX R 26/​05