Kei­ne Ver­zin­sung der Erstat­tung von Abzug­steu­ern

Die vom Bun­des­amt für Finan­zen (jetzt: Bun­des­zen­tral­amt für Steu­ern) antrags­ge­mäß nach § 50 Abs. 5 Satz 4 Nr. 3 EStG 1997 fest­ge­setz­te Erstat­tung von Abzug­steu­ern gemäß § 50a Abs. 4 Satz 1 Nr. 1 EStG 1997 ist nicht nach § 233a Abs. 1 Satz 2 AO zu ver­zin­sen. Mit die­sem Urteil setzt der BFH jetzt auch hin­sicht­lich der Erstat­tungs­zin­sen das “Scorpio”-Urteil des EuGH vom 3. Okto­ber 2006 – C‑290/​04 – um.

Kei­ne Ver­zin­sung der Erstat­tung von Abzug­steu­ern

Bun­des­fi­nanz­hof, Beschluss vom 18. Sep­tem­ber 2007 – I R 15/​05